Posts mit dem Label Spanien werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Spanien werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Donnerstag, 16. Juli 2015

Auswandern nach Spanien: Probleme mit dem Führerschein

Der ADAC weist auf eine Besonderheit in Spanien hin, welche die Anerkennung deutscher Führerscheine betrifft.

In Spanien haben Führerscheine ein Ablaufdatum. Wandert jemand mit einem alten deutschen Führerschein nach Spanien aus und wohnt er dort, wird sein Führerschein zunächst anerkannt. Das ist die Grundregel in ganz Europa. Spanien erwartet jedoch, dass der Führerschein binnen zwei Jahren auf eine spanische Fahrerlaubnis umgeschrieben wird.

Touristen oder Austauschstudenten sind von dieser Regel nicht betroffen, da sie nicht so lange im Land verweilen. Anders sieht es aber bei Auswanderern aus. Der ADAC berichtet, dass es hier in der letzten Zeit vermehrt zu Problemen gekommen sei.

Also: Wer in ein anderes Land zieht, sollte sich an die dort geltenden Regeln halten. Das gilt auch innerhalb von Europa.